Sie sind hier: Startseite

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V.

Kronprinzenstr. 22
75177 Pforzheim

Tel. 07231/373-0
Fax 07231/373-244

leitung.rettungshunde[at]drk-pforzheim[dot]de

 

Herzlich willkommen!

News

Prüfung der Rettungshundeteams

Am Samstag, den 16.04.2016 fand in Malsch, eine DRK-Flächensuchprüfung statt. Unter schwerer Witterung stellten sich die angemeldeten Teams den Teilbereichen Fachwissen, Gehorsam, Verträglichkeit, Sichtanzeige und Suche in einem 30.000 qm großen unbekannten Waldstück.
Dort reicht es nicht, dass der Hund die vermissten Personen findet.  Sanitätsdienstliche Versorgung und Hilfskräfte per Funk an die richtige Stelle im Wald anfordern, stehen auf dem Prüfstand und werden von den Prüfern bewertet. Die genannten Bereiche sind nur ein kleiner Teil der vorgegebenen Anforderungen. Bei bestandener Prüfung winkt die Einsatzmarke für 18 Monate, dann wird erneut die Einsatzfähigkeit überprüft! Nur mit gültiger Einsatzplakette darf ein Team in den Einsatz gehen. Mehr Infos hier:

Aktuell in der PZ 

Erste-Hilfe für Hunde 18.03.2016

Das ist wohl die größte Angst eines jeden Hundebesitzers: Wenn der Hund beim Gassigehen in eine Glasscherbe tritt, bewusstlos zusammenbricht, einen Giftköder frisst oder beim Spielen eine Magendrehung hat. Was ist dann zu tun? An sich ganz klar, wie bei einem Menschen in einer Notsituation auch: Man leistet Erste Hilfe. Der DRK-Kreisverband Pforzheim-Enzkreis bietet vier Mal im Jahr den Kurs „Erste Hilfe am Hund“ an. Dabei lernen Hundebesitzer, und die, die es werden wollen, die wichtigsten Notfallmaßnahmen für ihre Vierbeiner. 

Mehr unter: http://www.pz-news.de

Aktuell im Mühlacker Tagblatt

Keine Angst vorm großen Hund

Projektwoche Hund. Am Donnerstag besuchte die Rettungshundestaffel des DRK die Johann-Christoph-Blumhardt Schule in Lomersheim.

 

 

Neue Kurse: EH am Hund

Für Hundebesitzer und die, die es noch werden wollen, bietet der DRK-Kreisverband spezielle Erste-Hilfe-Kurse an. Auf dem Programm stehen das richtige Absetzen eines Notrufs, Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüche, Vergiftungen und Verbände anlegen. Die Kosten belaufen sich auf 35 Euro pro Teilnehmer. Veranstaltungsort ist der Saal 1 an der Kronprinzenstraße 22 in Pforzheim. Ein Kurs dauert vier Stunden.

Die neuen Termine sind jeweils Freitags am 1. Juli und 18. November von 18 bis 22 Uhr.

Anmeldung telefonisch unter 07231/373-220. Mehr Infos auf http://www.drk-pforzheim.de/erstehilfe-kv.html

Über uns

Was wir tun

Aktuelles

Hunde

EH Hund

Förderung