Sie sind hier: Aktuelles / Rettungshundeteamprüfung / DRK RHB Pforzheim 17.10.2021

Flächenprüfung der Rettungshunde Pforzheim

Am Sonntag stand für die hiesige DRK-Rettungshundestaffel eine Flächenprüfung in Königsbach-Stein und Remchingen an. Christian Holzmeier mit Draco, Sabine Springer mit Alex und Anke Asché mit Pearl konnten ihre Prüfung auffrischen und dürfen nun für weitere zwei Jahre in den Einsatz gehen. Sandra Dürr und Quimper sind ebenfalls frisch geprüft und einsatzklar. Die Prüfung, die unter strengen 3G-Regeln stattfand, gestaltete sich aufgrund von Nebel und ständig wechselndem Wind sehr schwierig. Auch die Personen, die sich unter diesen ungemütlichen Witterungsbedingungen im Gelände versteckt haben, waren sehr froh, wenn sich rasch gefunden worden sind.

Die Staffel dankt den zahlreichen Helfern, Prüfern, dem Forstamt, der Gemeinde Königsbach-Stein sowie der Feuerwehr Remchingen fürs Mitwirken bzw die Unterstützung.